Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gebühren

28.02.2022 - Artikel

Für viele unserer Dienstleistungen fallen Gebühren an, über die wir Sie im Folgenden informieren. Die Beträge werden in Euro angegeben und sind zum jeweils aktuellen Wechselkurs ausschließlich bar in Saudischen Rial (SAR) zahlbar.

 

Passgebühren

Wenn Sie nicht im Konsulatsbezirk der Auslandsvertretung leben oder noch in Deutschland gemeldet sind, gilt für Sie die erhöhte Gebühr mit Unzuständigkeitszuschlag.

normal

mit Zuschlag wegen Unzuständigkeit

Biometrischer Reisepass mit 32 Seiten (Antragsteller ab 24 Jahren)

81,- Euro

141,- Euro

Biometrischer Reisepass mit 32 Seiten (Antragsteller unter 24 Jahren)

58,50,- Euro

96,- Euro

Vorläufiger Reisepass

39,- Euro

65,- Euro

Kinderreisepass

26,- Euro

39,- Euro

Personalausweis (Antragsteller ab 24 Jahren)

67,- Euro

80,- Euro

Personalausweis (Antragsteller unter 24 Jahren)

52,80,- Euro

65,80,- Euro

Zusätzliche Optionen:

Biometrischer Reisepass mit 48 Seiten (sinnvoll für Vielreisende)

Gebühr plus 22,- Euro

Expressverfahren (beschleunigte Bearbeitung und Herstellung – etwa 3 Wochen)

Gebühr plus 32,- Euro

Gebühren für andere Dienstleistungen

Das Gebührenrecht für konsularische Amtshandlungen wurde mit Wirkung vom 01.10.2021 geändert. Es gilt die besondere Gebührenverordnung des Auswärtigen Amts (AABGebV). Demnach werden nun folgende Gebühren erhoben:

Antrag auf Beurkundung einer Auslandsgeburt

Gebühr für die Unterschriftsbeglaubigung: 56,43,- Euro ohne Namenserklärung, bzw. 79,57,- Euro mit Namenserklärung plus Gebühr für die Kopiebeglaubigung (siehe unten) plus spätere Gebühr des Standesamts

Antrag auf Beurkundung einer Auslandseheschließung

Gebühr für die Unterschriftsbeglaubigung: 56,43,- Euro ohne Namenserklärung, bzw. 79,57,- Euro mit Namenserklärung plus Gebühr für die Kopiebeglaubigung (siehe unten) plus spätere Gebühr des Standesamts

Namenserklärung

Gebühr für die Unterschriftsbeglaubigung: 79,57,- Euro plus Gebühr für Kopiebeglaubigung (siehe unten)
plus spätere Gebühr des Standesamts

Unterschriftsbeglaubigung (zum Beispiel Genehmigungserklärung für Immobiliengeschäft in Deutschland)

56,43,- Euro

Kopiebeglaubigung

Die Gebühr ist für jedes Dokument einzeln zu begleichen. Die Zusammenfassung und Beglaubigung mehrerer Dokumente in einem Vermerk ist nur zulässig. soweit im Rahmen einer anderen individuell zurechenbaren öffentlichen Leistung (Geburtsanzeige, Namenserklärung) Kopien verschiedener Dokumente an die zuständige deutsche Behörde übermittelt werden müssen.

23,76,- Euro

Legalisation

29,09,- Euro

Bestätigung, dass ein Dokument von einem der Botschaft anerkannten Übersetzer ins Deutsche übersetzt wurde

34,07,- Euro

Bescheinigung über den Besitz eines deutschen Führerscheins

34,07,-Euro

Vorbereitung der Beurkundung einer Willenserklärung (zum Beispiel Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht, eidesstattliche Versicherung)

Beurkundung einer Willenserklärung

146,11,- Euro

103,69,- Euro

Vorbereitung der Beurkundung eines Erbscheinantrags

Beurkundung eines Erbscheinantrags

299,18,- Euro

155,88,- Euro

Lebensbescheinigung

Kostenfrei

Deutsches Führungszeugnis

56,43,- Euro für die Unterschriftsbeglaubigung
plus spätere Gebühr des Bundesamts für Justiz

Bescheinigung für den Erhalt eines saudischen Führungszeugnisses

34,07,- Euro

Beschaffung von Bescheinigungen oder Urkunden in Deutschland

90,87,- Euro

(Djidda: 87,86 Euro)

Ausfuhrbestätigung zur Mehrwertsteuerrückerstattung

34,07,- Euro

 

nach oben